Zur Startseite
Haus & Grund Kassel e.V. - Informationen für Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer
 
Suche
trennlinie
pfeil
Versicherungsservice
trennlinie
rs
Freitag, 30.07.2021
Unsere Leistungen  

Unsere Leistungen

Der Haus- und Grundeigentümerverband Kassel unterstützt und berät seine Mitglieder in allen das Haus- und Grundeigentum betreffenden Angelegenheiten.


Ob als Eigentümer einer vermieteten Immobilie (beispielsweise zu Fragen der Nebenkostenabrechnung, Mieterhöhung oder Kündigungen) oder als Eigentümer einer selbstgenutzten Immobilie (zu Fragen beispielsweise des Nachbarschaftsrechts, Abgaben und Gebühren oder zu Fragen von öffentlichen Förderungen) erhalten Sie als Mitglied stets aktuelle Informationen, wertvolle Tipps und eine kompetente rechtliche Beratung.

 

  • Kostenlose außergerichtliche Beratung durch fachkundige Rechtsanwälte in allen immobilienrechtlichen Fragen z. B. des Mietrechts, Nachbarschaftsrechts, Baurechts und Wohnungseigentumsrechts

  • sehr günstige Architektensprechstunde nach Terminvereinbarung

  • sehr günstige immobilienbezogene Steuerberatung nach Terminvereinbarung

  • kostenloses regelmäßiges Mitgliedermagazin mit aktuellen rechtlichen und steuerlichen Informationen

  • kostenlose Immobilienbewertung (außerhalb des Stadtgebietes Kassel können ggf. Fahrtkosten anfallen)

  • zahlreiche Rabatte bei unseren Kooperationspartnern wie z. B. OBI, Roland- Versicherung, Grundeigentümer- Versicherung u.a.

  • umfangreiches Sortiment an stets aktualisierten Broschüren und Formularen zu allen Fragen rund um das Immobilieneigentum (z. B. vermieterfreundliche Mietverträge)

  • Bonitätsauskunft über die Solvenz von Mietinteressenten zum exklusiven Sonderpreis

  • sehr günstige Kalenderjahresbeiträge (z. B. für ein selbstgenutztes Einfamilienhaus 62,00 €; für ein Mehrfamilienhaus 115,00 €) – bei Vermietungen ist der Mitgliedsbeitrag zudem steuerlich vollständig absetzbar!

  • Überprüfung und Erstellung von Betriebskostenabrechnungen zu Vorzugskonditionen

  • Formulierung von mietrechtlichen Schreiben (z. B. Kündigungsschreiben) sowie von mietrechtlichen Mahnbescheidsanträgen zu Vorzugskonditionen